Funktionsschwäche

Funktionsschwäche
f <-> мед гипофункция, снижение функции (какого-л органа)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Funktionsschwäche" в других словарях:

  • Funktionsschwäche — Funk|ti|ons|schwä|che, die: geschwächte Funktion bes. eines Organs. * * * Funk|ti|ons|schwä|che, die <o. Pl.>: geschwächte Funktion bes. eines Organs …   Universal-Lexikon

  • Insuffizienz — ungenügende Leistung eines Organs; Manko; Schaden; Schwäche; Macke (umgangssprachlich); Unzulänglichkeit; Defekt; Defizit; Fehler; Mangel * * * In …   Universal-Lexikon

  • Herzinsuffizienz — Insufficientia cordis (fachsprachlich); Herzmuskelschwäche; Myokardinsuffizienz (fachsprachlich); Herzschwäche * * * Hẹrz|in|suf|fi|zi|enz 〈f. 20〉 = Herzschwäche ● er leidet an Herzinsuffizienz * * * Hẹrz|in|suf|fi|zi|enz, die (Med.):… …   Universal-Lexikon

  • Akzeptor (Pränatalmedizin) — Klassifikation nach ICD 10 O43.0 (Mutter) Transplazentare Transfusionssyndrome P02.3 (Zwillinge) Schädigung des Feten durch transplazentare Transfusionssyndrome …   Deutsch Wikipedia

  • Die Soziale Stadt — Das Bund Länder Programm Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf Soziale Stadt ist ein Teil der deutschen Städtebauförderung. Der gegenwärtige massive gesellschaftliche und ökonomische Wandel verändert die sozialen und räumlichen Strukturen… …   Deutsch Wikipedia

  • FFTS — Klassifikation nach ICD 10 O43.0 (Mutter) Transplazentare Transfusionssyndrome P02.3 (Zwillinge) Schädigung des Feten durch transplazentare Transfusionssyndrome …   Deutsch Wikipedia

  • Feto-Fetales-Transfusionssyndrom — Klassifikation nach ICD 10 O43.0 (Mutter) Transplazentare Transfusionssyndrome P02.3 (Zwillinge) Schädigung des Feten durch transplazentare Transfusionssyndrome …   Deutsch Wikipedia

  • Fetofetales Transfusionssyndrom — Klassifikation nach ICD 10 O43.0 (Mutter) Transplazentare Transfusionssyndrome P02.3 (Zwillinge) Schädigung des Feten durch transplazentare Transfusionssyndrome …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Koenig — Johann Friedrich Gottlob Koenig (* 17. April 1774 in Eisleben; † 17. Januar 1833 in Oberzell) war Buchdrucker und Erfinder der Schnellpresse. Er war Mitbegründer von Koenig Bauer, des ältesten Druckmaschinenherstellers …   Deutsch Wikipedia

  • Konstitution — (aus dem Lateinischen constitutio, onis für Zusammensetzung, Anordnung) bezeichnet die Gesamtheit der überdauernden, genetisch vermittelten Eigenschaften im Gegensatz zu den schon relativ früh in der Entwicklung erworbenen, nur relativ… …   Deutsch Wikipedia

  • Körperliche Verfassung — Konstitution (aus dem Lateinischen constitutio, onis für Zusammensetzung, Anordnung) bezeichnet die Gesamtheit der überdauernden, genetisch vermittelten oder relativ früh in der Entwicklung erworbenen, relativ überdauernden Eigenschaften… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»